Wegen Corona-Virus abgesagt

 Generalversammlung der KAB Schweiz in Zürich
  Samstag, 28. März 2020

 
Liebe Delegierte,
liebe Gäste

Bei allen Versammlungen steht momentan die Frage im Raum, ob sie angesichts der aktuellen Verbreitung des Coronavirus stattfinden sollen. Wir haben uns dies gut überlegt und sind zum Schluss gekommen, die Generalversammlung der KAB Schweiz am 28. März 2020 abzusagen.

Viele Delegierte gehören zu der Risikogruppe und wir möchten niemanden gefährden. Es ist uns auch wichtig, dass alle Delegierte teilnehmen können. Wir wollen niemanden ausschliessen, der bei einer Durchführung nicht teilnehmen könnte. Schliesslich legen wir auch Wert darauf, unseren Teil der Verantwortung zu tragen, dass das Virus möglichst schnell eingedämmt werden kann.

Das aktuelle «info KAB Schweiz» befand sich zum Zeitpunkt dieses bereits im Druck. Deshalb wird die GV im Veranstaltungskalender noch aufgeführt. Bitte beachten Sie, dass diese Ankündigung ungültig ist.

Im Moment ist noch nicht absehbar, wie sich die Situation weiterentwickeln wird. Sobald verlässliche Prognosen verfügbar sind, werden wir ein Ausweichdatum bekannt geben.
 
Die Unterlagen zur Generalversammlung inkl. Jahresbericht werden versandt, wenn ein neues Datum bekannt ist. Wer bereits interessiert ist, kann sie auf unserer Homepage herunterladen.

Herzliche Grüsse

Hans Gisler
Präsident KAB Schweiz                                                                    Jahresbericht 2019 hier